Online-Kurs TIME-OUT: Das Regenerationsprogramm

Regeneration ist das wichtigste Element für gute und konstante Leistungserbringung. Gleichzeitig wird dieser wenig Beachtung geschenkt. Außerdem: Wie regeneriere ich richtig? Lerne das in diesem Kurs!

Wann soll ich wie regenerieren? Lerne in diesem Kurs die besten Entspannungs- und Regenerationstechniken von Coach Philipp Nägele. Von aktiver Regeneration, über Energietankstellen, bis hin zu kurzer, knackiger passiver Regeneration lernst du hier die Techniken und Werkzeuge die du brauchst, um deine Energie aufzuladen um danach ein entspannteres, vitaleres und leistungsfähigeres Leben zu leben.

Investition: 99,– €

Kauf diesen Kurs gleich hier!

Hier kannst du gleich loslegen!

Überblick

Was erwartert dich in diesem Kurs? Welche Ziele möchte ich mit diesem Programm erreichen? Das erfährst du in diesem Überblick.

Intro

Zu Beginn umreisse ich die grundlegenden Überlegungen und das Ziel dieses Kurses. Ich spreche darüber hinaus auch die Schwierigkeiten an, die sich aus unserem Alltag ergeben und die uns eine Entspannung erschweren.

Atmung: Teil 1

Die richtige Atmung ist der erste Schritt zur Entspannung. Daher gebe ich euch in diesem Video einen generellen Überblick über das Atmen und stelle einige Atemtechniken vor, welche dir beider Entspannung helfen werden.

Atmung: Teil 2

Nun kommen wir zur sogenannten Präsenzatmung, mit der Energien freigesetzt werden sollen.

Stoppschalter

Die nächste Entspannungstechnik ist der sogenannte Stoppschalter, mit der wir bewusst eine Regenerationsphase einleiten können.

Pausen: Teil 1

Kommen wir zu einem der wichtigsten Elemente für die Entspannung: Den Pausen. Eine gute Methode Pausen optimal zu planen und zu nutzen ist die sogenannte ALPEN-Technik, die ich in dieser Lektion vorstelle.

Pausen: Teil 2

Nun kommen wir zur sogenannten Präsenzatmung, mit der Energien freigesetzt werden sollen.

Body-Scan

Diese Technik dient dazu in unseren Körper hineinzuhorchen – das sogenannte Körperecho wahrzunehmen – und dadurch unsere Gefühle, Gedanken und unser Verhalten besser zu steuern.

Progressive Muskelentspannung

Als nächstes stelle ich die progressive Muskelentspannung vor. Dabei gehe ich auf die Auswirkungen voon Emotionen und äußeren Einflussen auf die Muskulatur ein und erkläre euch wie die muskuläre Anspannung zur körperlichen Entspannung genutzt werden kann.

Energietankstellen

In diesem Video erläutere ich das Konzept hinter dem Begriff der Energietankstelle. Welches deine Energietankstellen sind, kannst du mit dem Dokument erarbeiten, dass du in den Begleitmaterialien findest.

Passive Regeneration

Abschalten und nichts tun – darum geht es in dieser Lektion. Um dir diese Art der Regeneration zu erleichtern, habe ich eine entsprechende Übung als mp3 bei den Begleitmaterialien hochgeladen.

Dein Energiekern: Teil 1

Das letzte Werkzeug das ich dir in dieser Videoreihe vorstelle, hat deinen körpereigenen Energiekern im Fokus.

Dein Energiekern: Teil 2

Aufbauend auf der Übung aus dem ersten Teil werden wir jetzt die neugewonnene Energie durch deinen gesamten Körpers fließen lassen.

Abschluss

Mit einer kurzen Zusammenfassung und einigen Tipps zur Regeneration möchte ich mich von dir verabschieden und mich für dein Interesse bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.